Prophylaxe und Dentalhygiene

Im Bereich der Prophylaxe und Dentalhygiene unterstützen wir Sie im Erlernen eines auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasstes Mund- und Zahnhygieneprogramms. Dabei legen wir hohen Wert auf die richtige Putztechnik und Interdentalraumpflege. Durch ein auf Sie angepasstes Recall-Intervall (3-, 6- oder 12-monatlich) für eine regelmässige professionelle Zahnreinigung in Zusammenarbeit mit Prophlaxeassistentin/Dentalhygienikerin und Zahnarzt ist es heute möglich, Karies und Parodontitis weitestgehend zu verhindern bzw. frühzeitig zu erkennen.

 

 

Entstandene Zahnbeläge, Zahnstein und Verfärbungen (z.B. durch Nikotin, Schwarztee, Kaffee oder Rotwein) können heute mittels Airflow-Technologie, Ultraschall-Instrumente, Handinstrumente und/oder Politurpasten entfernt werden. Die Prophlaxeassistentin/Dentalhygienikerin entfernt Zahnstein vor allem an den für den Patienten unzugänglichen Stellen. Somit hilft sie massgeblich mit, Ihre Mund- und Zahngesundheit auf einem Top-Niveau zu halten.

Information und Instruktion des Patienten im Bereich der Prophylaxe ist sehr wesentlich. Daher geben wir gezielt auf den Patient zugeschnittene Informationsblätter dem Patienten mit nach Hause.

Information und Instruktion des Patienten im Bereich der Prophylaxe ist sehr wesentlich. Daher geben wir gezielt auf den Patient zugeschnittene Informationsblätter dem Patienten mit nach Hause.

Zur Kariesprävention empfiehlt es sich wöchentlich die Zähne mittels elmex® gelée zu fluoridieren.

Zur Kariesprävention empfiehlt es sich wöchentlich die Zähne mittels elmex® gelée zu fluoridieren.

Instruktion Interdentalbürstchen

Instruktion Interdentalbürstchen

Instruktion Super-floss

Instruktion Super-floss

Jetzt direkt Termin vereinbaren